Leistungen bei Krankheit sowie Privatunfällen werden in Österreich durch die Krankenversicherung und allenfalls auch aus der  Pensionsversicherung erbracht.

Für Leistungen im Zusammenhang mit Dienstunfällen und Berufskrankheiten ist die Unfallversicherung zuständig. Das umfangreiche Leistungsangebot reicht von einer bestmöglichen medizinischen Versorgung bis hin zu finanziellen Entschädigungen.